Willkommen!

Rechtsanwältin Oubensalh ist schwerpunktmäßig im Migrations- und Sozialrecht tätig.

Wir beraten Menschen, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit haben, bei allen Fragen des Asyl- und Aufenthaltsrechts von der Einreise bis zur möglichen Einbürgerung in Deutschland.

Unsere Tätigkeit richtet sich auch auf die Unterstützung von Menschen, die durch Gewalt, Krieg und Verfolgung aus ihrer Heimat vertrieben wurden und flüchten mussten. Um durchsetzen zu können, dass Schutz gewährt wird, bedarf es mehr als der einfachen Darstellung durch den Betroffenen selbst. Notwendig ist eine ausführliche Vorbereitung auf das Verfahren, eine Begleitung durch das Verfahren bis hin zur Entscheidung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bzw. der Verwaltungsgerichte.

Wir beraten sowohl in deutscher, englischer als auch in arabischer Sprache.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, telefonisch, per email oder nutzen Sie das Kontaktformular für eine Terminanfrage.